Fasnet 2018 – Wir geben nochmal richtig Gas! Sulz, Aach, Denkingen, Herrenberg

Die Geisternacht in Bösingen liegt nun auch schon wieder ein paar Tage zurück. Dennoch erinnern wir uns immer wieder gerne an diesen unvergesslichen Abend. Ein toller, knackiger Umzug mit super Publikum leitete den Abend ein. Danach ging es mit einer wilden und ausgiebigen Party in den Hallen und Kneipen im Dorf bis in die frühen Morgenstunden weiter. Wir sind der Meinung das war Spitze!

Und genauso wird es für uns die nächsten Tage weitergehen. Am Fasnetssonntag steht für uns ein Double auf dem Programm. Wir starten mit dem Umzug in Sulz – bei dem wir immer wieder gerne zu Gast sind – werden danach noch ein wenig unser Unwesen in Sulz treiben bevor es dann am frühen Nachmittag mit dem Bus weiter nach Aach geht. Dort findet dann der Nachtumzug der Turmhexen Aach mit anschließender Hexennacht statt. Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr wieder in Aach zu Gast sein dürfen, denn die Turmhexen sind eine klasse Truppe, die wir sehr schätzen! Aach ist jedes Mal ein Garant für gute Stimmung, nette Leute und eine geile Party!

Am Fasnetsmontag geht es dann – nach einer sicherlich kurzen Nacht – weiter nach Denkingen zum Umzug. Bereits im letzten Jahr durften wir an diesem Umzug teilnehmen und den Denkingern zeigen wie man als Rottweiler Hex feiert 🙂

Und weil uns das noch nicht reicht steigen wir am frühen Dienstag Vormittag in den Zug und machen uns auf den Weg zur unseren Freunden nach Herrenberg. Der Umzug durch die historische Altstadt von Herrenberg und die anschließende Fasnetsverbrennung auf dem Marktplatz ist für uns seit mehreren Jahren schon der gelungene Abschluss einer tollen Fasnet. Wir hoffen nur, dass dieses Jahr das Wetter ein bisschen besser mitspielt, aber wir lassen uns auch von ein wenig Regen nicht unterkriegen und werden wieder alles geben!