Historie

2019

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit dem traditionellen Abstauben
19. Januar: 1. Nachtumzug der Reichsstetthexa in Rottweil (Untere Heerstraße. bis zur Stadthalle) mit anschließender Party in der Stadt- und Stallhalle. 10 jähriges Jubiläums der Reichsstetthexa Rottweil.
20. Januar: Unsere Facebook-Seite freut sich über 700 Likes!

2018

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit dem traditionellen Abstauben
19. Mai: Sommerfest mit Hexentaufe auf der Burgruine Herrenzimmern

2017

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit dem traditionellen Abstauben
21./22. Januar: Besenwirtschaft „Hexa-Schuppa“ am Narrentag des Viererbundes in Rottweil
08. Juli: Sommerfest mit Hexentaufe auf der Burgruine Herrenzimmern
09. Dezember: Weihnachtsfeier im Grillschopf Ackerloch, Unterkirnach

2016

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit dem traditionellen Abstauben
09. Januar: Hexen-Alarm Party in der Alten Post in Rottweil

2015

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit dem traditionellen Abstauben. Im Anschluß Fotoshooting im Bockshof Rottweil.
30. März: Die NRWZ berichtet über die Jahreshauptversammlung
21. März: Jahreshauptversammlung: Bei den Wahlen für den Beisitzer und die Schreib-Hex werden Matthias Hoffmann und Tobias Gaiselmann in ihren Ämtern bestätigt
13. Juni: Erlebnisausflug in die Lochmühle nach Eigeltingen
28. Juni: Unsere Facebook-Seite freut sich über 300 Likes!
04. Juli: Sommerfest der Reichsstetthexa Rottweil bei der Burgruine in Herrenzimmern
21. November: Unsere Facebook-Seite freut sich über 400 Likes!
05. Dezember: Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Zimmern

2014

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit Abstauben
29. März: Jahreshauptversammlung: Ralf Kopf, Oliver Grimm und Kerstin Grimm lassen sich nicht mehr zur Wahl aufstellen. Neu gewählt werden: Holger Schneider (Vorsitzender), Tanja Imhof (stellvertretende Vorsitzende), Nicole Schneider (Kassier-Hex) und Matthias Hoffmann (Beisitzer)
04. Juli: Sommerfest der Reichsstetthexa Rottweil auf der Hochwaldhütte
04. Dezember: Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Zimmern

2013

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit Abstauben
16. März: Jahreshauptversammlung

2012

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit Abstauben und Hexentaufe.
25. Januar: Ralf Kopf tritt als 1. Vorstand zurück
28. April: Jahreshauptversammlung – Ralf Kopf wird wieder als 1. Vorstand gewählt.

2011

06. Januar: Eröffnung der Fasnet mit Abstauben und Taufe der neuen Hexen. Ausserdem wurden die neuen T-Shirt und Jacken vorgestellt.
10. Januar: Über das Abstauben wird im Schwabo berichtet.
02. April: Jahreshauptversammlung
03. Dezember: Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Zimmern

2010

13. März: Jahreshauptversammlung
November: Einführung der Hexentaler für Einsatz im Verein und Fahrgeld
Dezember: Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Zimmern und in Sulz

2009

08. Januar: Unser Vereinslogo wurde von oberster Stelle in Rottweil verboten. Zu sehr bestehe die Gefahr einer Verwechslung zum Adler im Stadtwappen. Wir hoffen eine jetzige Verwechslung mit dem Adler ist nicht mehr möglich 🙂
28. März: Unsere Jahreshauptversammlung hat gut besucht statt gefunden. Neues Logo wurde bestimmt. Hexenordnung beschlossen.
30. Mai: 1. Sommerfest mit Hexenolympiade
03. Juni: Festlegung der Fahrgeldregelung und Beschluss über 1. Hexenausflug in den HolidayPark.
13. Juni: Narrenzunft Rottweil gibt bekannt das nach 29 Jahren 2010 wieder Federahannes und Co uneingeschränkt zugelassen werden. Hat natürlich nichts mit der Gründung der Reichsstetthexa zu tun, auch nachzulessen unter Presse.

2008

30. April: Gründung des Vereins
27. Mai: Unsere Homepage ist Online
16. September: Eintrag ins Vereinsregister des Amtsgerichts Rottweil
07. Oktober: Entdeckung der Anti Hexenseite 🙂
12. Oktober: Entschluss des Vorstands, wegen wenigen Gegenstimmen, freiwillig auf die Teilnahme am Sonntagsumzug in Rottweil zu verzichten, um unsere guten Absichten zu erklären.
20. Oktober: Entschluss des Vorstands für die Fasnet 2009 noch max. 10 neue Hexen aufzunehmen. Es zählen hierfür die Antragseingänge nach Datum. Die Anträge die zu spät kommen, werden selbstverständlich für die nächste Saison angenommen. Dies wurde durch die hohe Nachfrage der letzten drei Monate nötig.
21.Oktober: Die Einladungen für unsere erste Halloweenparty sind raus.
31.Oktober: Unsere erste Halloweenparty die unserer Meinung nach ein Erfolg war. Vielen Dank an alle Gäste
15. November: Mitgliederversammlung
27. November: Über unsere Hex wird in der NRWZ auf drei Seiten berichtet.
04. Dezember: Es erscheinen ein paar Leserbriefe gegen uns in der NRWZ.
07. Dezember: Unsere Aufnahmemöglichkeit für die Fasnet 2009 ist erschöpft. Voranmeldungen für 2010 werden angenommen.
23. Dezember: Zufriedenheit über unser Ankommen an der Bevölkerung lässt uns guten Gewissens Weihnachten feiern und mit Freude auf die Fasnet 2009 blicken.